Weihnachtsmarkt Kaarst

Der Weihnachtsmarkt in Kaarst wird von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft organisiert und veranstaltet. Der Weihnachtsmarkt in Kaarst ist ein nicht kommerzieller Weihnachtsmarkt und findet an der historischen Kirche in Kaarst statt.

An den rund 20 Buden bieten die Bürger von Kaarst selbst gebackene Plätzchen, selbst gebastelten Baumschmuck und hausgemachten Likör an. Darüber hinaus gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in Kaarst Bratwürstchen, Grünkohl, Spießbraten sowie warmen Kakao und Glühwein.

Statt eines großes Warenangebots gibt es auf dem Weihnachtsmarkt in Kaarst etwas, das prima zum Fest der Liebe passt: Gemeinschaft! Auf dem Weihnachtsmarkt in Kaarst geht es eher darum, alte Freunde wieder zu treffen und mit Familie und Bekannten einen gemütlichen Plausch bei Weihnachtsleckereien abzuhalten, als um die Suche nach Geschenken.

Während sich die Kleinen auf den Nikolaus freuen, der die Kinder mit Weckmännern beglückt, lassen sich die Großen von dem Musikprogramm unterhalten, bei dem Kaarster Schüler und ein Jugendchor mitmischen.

Fazit: Ein gemütlicher, nicht kommerzieller Weihnachtsmarkt, der zum Plauschen bei Glühwein und Grünkohl einlädt.

Der Weihnachtsmarkt in Kaarst findet im Jahr 2017 an folgenden Terminen statt:

08.12.2016 bis 11.12.2016

Öffnungszeiten:

Sa.: 14:00 Uhr – 22:00 Uhr;
So.: 12:00 Uhr – 18:00 Uhr